Kostenlos eintragen Startseite Karte
RSS
Diese Seite verwendet Cookies, um die Inhalte personalisiert darzustellen und die Nutzung der Seite auswerten zu können. Informationen über Ihre Verwendung unserer Webseite werden von uns an Partner zur Schaltung von Werbung weitergegeben. Unsere Partner fügen diese Informationen wahrscheinlich mit anderen Daten zusammen, die von Ihnen bereitgestellt wurden, oder die im Rahmen der Nutzung dieser Dienste gesammelt wurden. Weitere Informationen
 

Segelschule Große Freiheit: Nie wieder Flaute!

Segelschule Große Freiheit: Nie wieder Flaute!

Segelschule Große Freiheit
Wo
PLZ: 10965
Ort: Berlin
Segelrevier: Binnensee, Nordsee, Ostsee,
Gewässer: Wannsee
Praktische Ausbildung auf: Segeljollen, Motorboot, Segelyacht
Bootsführerscheine: Sportbootführerschein Binnen (Segel), Sportbootführerschein Binnen (Segel + Motor), Sportbootführerschein Binnen (Motor), Sportbootführerschein See (SBF See), Sportküstenschifferschein (SKS), Jüngstensegelschein
Funkzeugnisse: Beschränkt gültiges Funkbetriebszeugnis (SRC)
Kurse: Schnupperkurse, Skipper-Training
Kinder & Jugend: Kindersegeln, Jugendsegeln
Website: http://www.segelschule-grosse-freiheit.de
Beschreibung: Kompetenz: Crew und Schiff

Die Segelschule ist vom Deutschen Segler-Verband (DSV) anerkannt. Ca. 95% aller Kursteilnehmer sind bei den Segelprüfungen erfolgreich, weil alle Segellehrer langjährige Erfahrung als Segellehrer oder Skipper haben oder im Besitz der DSV-Segellehrerlizenz sind. Unser Angebot umfasst alles: vom Kindersegeln bis zum Hochseetörn. Die Flotte besteht momentan aus 17 Booten und wir achten darauf, immer mit gutem Material unterwegs zu sein. Mit unserem Flying Cruiser bekommen die Kursteilnehmer das optimale Einsteigerboot geboten. Es kann konstruktionsbedingt weder sinken noch durchkentern. Als einzige Segelschule in Berlin bilden wir schon bei den Anfängerkursen je nach Windstärke mit verschiedenen Segelgrößen aus (Fock und Genua). Erst dadurch bekommt der Segelschüler ein Gespür dafür, welche Segelfläche bei welcher Windstärke angemessen ist.
Wir verfügen über eine eigene Hochseejacht (Kategorie A, hochseetauglich) und chartern für die Durchführung unserer Törns nicht bei Fremd- oder Partnerfirmen. Das gewährleistet den hohen Ausrüstungs- und Sicherheitsstandard unserer Segeljacht „NR. 7“ und gibt euch die Möglichkeit, bereits den Sportbootführerschein See dort zu absolvieren, wo er benötigt wird - an der Küste. Die Ausbildung ist ungleich besser, weil nachhaltiger und macht obendrein auch noch mehr Spaß. Die Jacht wird ständig gepflegt und gewartet (z.B. neue Rollgenua in 2010 für 2800,- €, neues Großsegel in 2012 für fast 3000,- €). Das Programm komplettiert sich durch ein- oder mehrwöchige Ausbildungs- und Urlaubstörns sowie Wochenendtörns. Die Jacht kann auch mit oder ohne Skipper gechartert werden.
Wir kümmern uns um ca. 80 Bootsliegeplätze am Wannsee (Vermietung, Wartung), bieten Trailerstellplätze an und helfen auch schon mal mit einem Bootsanhänger aus.

Erreichbarkeit

Erreichbarkeit ist bei der Wahl einer Segelschule ebenfalls ein wichtiges Kriterium. Es gibt Segelschulen in Berlin, deren Steganlagen erst nach viertelstündigem Fußmarsch zu erreichen sind und nur über unzureichende Parkmöglichkeiten verfügen. Büro und Unterrichtsraum der Großen Freiheit liegen citynah in der Fidicinstraße 3 in Kreuzberg nahe Bergmannstraße und haben besten Anschluss an alle öffentlichen Verkehrsmitteln (U-6, U-7) sowie an den Stadtring (Ausfahrt Tempelhofer Damm). Die Praxis läuft am Großen Wannsee. Auch dort besteht eine sehr schnelle Anbindung. Mit der BVG (S-Bhf Wannsee, Bus 114) oder dem PKW (Avus) gelangt man direkt bis zu den Liegeplätzen. Beide Ausbildungsstätten verfügen über Parkplätze, die nur 2 Minuten entfernt liegen. Sahnehäubchen bei der Bootsvermietung: wir sind auch am Wochenende per Handy erreichbar.

Praktischer Unterricht

Viele von euch wünschen sich ein hohes Maß an Flexibilität bei der Terminwahl. Daher segeln wir an sechs Tagen pro Woche in Vormittags-, Nachmittags- und Abendeinheiten. Die Termine könnt Ihr über euren Rechner für die ganze Saison im Voraus online buchen. Oder Ihr nutzt dazu das Notebook vor Ort. So kann man direkt nach der Segeleinheit draußen am Wannsee mit seinem Segelpartner neue Termine abstimmen. Die Crews bestehen aus zwei Leuten. Einige Segelschulen setzen auf „Megaphonausbildung“ oder es steigt hin- und wieder ein Segellehrer mit ins Boot. Wir bieten euch die optimale Variante: in jeder Praxiseinheit kommt ein Segellehrer an Bord. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, wird euer Segelkurs kostenlos um diese Segeleinheit verlängert. Dies gilt auch, wenn eine Einheit wg. Flaute, Sturm oder Materialschaden abgebrochen werden muss. Der Wannsee ist „das“ Segelrevier in Berlin. Es gibt kein besseres. Die Kulisse des Segelunterrichts bilden Schwanenwerder, Villa Liebermann und Strandbad Wannsee. Manchmal umrunden wir auch die Pfaueninsel. Gute Windverhältnisse und der ständige Schiffsverkehr sind die beste Schule für Segeleinsteiger. Bei einem Anbietervergleich achtet darauf, dass der Unterricht nicht „am“ oder „beim“ Wannsee stattfindet. Außerdem fragt nach, ob Ihr nicht einen Teil eurer Segeleinheit dafür hingeben müsst, vom Motorboot in Gewässerteile mit Wind gezogen zu werden. Erkundigt euch über die Eigenschaften des Reviers und lasst euch genau Ablauf und Umfang der Praxis erklären. Hier sparen die Anbieter oft, denn es ist der kostenintensive Teil der Ausbildung. Der Motorbootunterricht wird mit maximal drei Kursteilnehmern plus Motorbootlehrer an Bord durchgeführt. Auch hier bieten wir der besseren Ausbildung wegen mehr als andere: drei praktische Termine mit sechs Unterrichtsstunden.

Theoretischer Unterricht

Das Angebot umfasst pro Jahr eine Vielzahl von Kursen, u.a. auch Intensivkurse am Wochenende. Verpasste Kursteile können in parallel laufenden Kursen nachgeholt werden. Unsere Kursteilnehmer greifen auf optimales Lehrmaterial zurück. Statt schlechter Kopien erhalten sie das jeweils klassische Lehrbuch entsprechend dem gebuchten Kurs (z.B. Sportbootführerschein-Binnen. Segeln und Motor, Delius-Klasing Verlag, 21,50 €), das bereits im Kurspreis enthalten ist. Beim Sportboot See navigieren wir während der Kartenübungen auf echten Seekarten, wie sie auf jeder Charterjacht zu finden sind. Die Kurse laufen, außer in der Winterpause von Mitte Dezember bis Ende Januar, das ganze Jahr durch.

Kostenloser Service/Rabatte

Kostenlos sind die praktische Prüfungsfahrt, ohnmachtssichere Rettungswesten (leihweise) und das Tauwerk zum Üben der Knoten. Kaffee, Tee und Kekse während der Theorie gibt´s ebenfalls gratis. Studenten oder Gruppen ab fünf Leuten erhalten auf alle Segelkurse einen Rabatt von 10%. Bei uns ist auch Ratenzahlung möglich. Die Segelkurse A und B beinhalten nach bestandener Segelprüfung einen Gutschein über 10,- € bei einer folgenden Bootsmiete.
Bei den Segeltörns gibt´s bei rechtzeitiger Buchung einen Frühbucherrabbat (5%). Ab dem zweiten Segeltörn gehört man zur „Stammcrew“ der Großen Freiheit und bekommt automatisch weitere 5% Rabatt auf alle Urlaubstörns. Ebenfalls kostenlos bei allen Törns: Bettwäsche, Bettbezüge und die Endreinigung der Jacht. Diesbezüglich einzige Ausnahme: Törns, bei denen Ausgangs- oder Zielhafen der NR. 7 nicht Stralsund ist.

Preistransparenz

Es ist ärgerlich, einen Kurs zu buchen und dann hinterher immer mehr Geld für nicht genannte Nebenkosten ausgeben zu müssen. Um hier Transparenz zu schaffen, findet ihr unten auf der im Angebot enthaltenen Preisliste alle Kostenfaktoren aufgelistet. Darauf geben wir Garantie. Bei den Törns läuft es so, dass die Törnteilnehmer neben der Törngebühr in die Bordkasse einzahlen. Aus dieser werden dann Liegeplatzgebühren, Diesel, Gas und Proviant bezahlt. Wenn z.B. ein Fender verbaselt wird, trägt das die Bordkasse. Für den einzelnen Törnteilnehmer belaufen sich die Kosten auf durchschnittlich 15,- € täglich, in Abhängigkeit davon, wie viele Leute mitsegeln oder wie hoch die Ansprüche bei der Proviantierung sind. Da gilt natürlich auch immer ein wenig: Hummer ist teurer als Hering. Der Skipper wird von der Bordkasse freigehalten.

Anspruch

Wir sind bemüht, euch optimal auszubilden. Das klappt offenbar: viele Segler kommen nach der Prüfung wieder zu uns, um den nächsten Kurs zu buchen, sich für einen Törn anzumelden oder ein Boot zu leihen. Natürlich läuft nicht immer alles rund: ein Segel reißt, ein Ruder bricht. Aber wir verfügen über viel Erfahrung und die vornehmste Eigenschaft des Seglers: die Fähigkeit zur Improvisation. All´ das hoffen wir im Kurs auf euch zu übertragen. Und wir nehmen uns für jeden Kursteilnehmer diesbezüglich die gehörige Zeit, auch wenn er kein Überflieger ist.

Mast- und Schotbruch wünscht
Segelschule Große Freiheit
Tags/Stichwörter: Segelschule Berlin, Segelkurs Berlin, Segelschein Berlin, Bootsverleih Berlin, Liegeplatz/Berlin, Motorbootkurs Berlin, Motorbootschein Berlin, Funkkurs Berlin, Kindersegelschein Berlin, Kindersegelkurs Berlin, Jugendsegelkurs Berlin, DSV-Jüngstenschein Berlin, Segeltörn Berlin, Segeltörn Ostsee, Sportbootführerschein See Binnen Berlin, Sportküstenschifferschein SKS Berlin, Pyrotechnik Berlin.
 

Anfrage an den Inserenten



Bitte geben Sie die letzten vier Zeichen auf dem Bild ein, um uns zu helfen, Spam zu vermeiden:



Hinweis: Wenn Sie auf "Anfrage absenden" klicken, wird Ihre IP-Adresse und email-Adresse sowie der Zeitpunkt Ihrer Anfrage für den Zeitraum von 3 Monaten gespeichert und ggf. Ermittlungsbehörden zur Verfügung gestellt (z.B. im Fall einer Belästigung).


Bilder-Galerie

größer